Das Gallery Weekend:

Die Champagnermarke Ruinart zeigte am 30. April 2015 die gläsernen Kunstwerke von Hubert le Gall in der Circle Culture Gallery an der Potsdamer Straße in Berlin. 1896 gestaltete der Illustrator Alfons Mucha ein Plakat für Ruinart und bildete damit den Auftakt zu einer Vielzahl von Kooperationen zwischen unterschiedlichen Künstlern und dem französischen Champagnerhersteller. Für das Gallery Weekend eröffnet Ruinart eine Pop-up-Galerie, in der  Hubert le Gall einen Kalender aus Glas gestaltet hat: 12 gläserne Skulpturen, die  jeweils einen Rebstock im Verlauf eines Jahres symbolisieren.

Zu Gast waren unter anderem Claudia Michelsen, Judith Milberg, Annabelle Mandeng mit Nichte Jil, Esther Seibt + David Hason, Verena Wriedt + ihr Ehemann Thomas Schubert, Christiane Gräfin zu Rantzau, Opernsängerin Nadja Michael, Florian Fitz, Guido Broscheit, Tobey Wilson + Freundin Sabrina Gehrmann, Sabine Prinzessin von Anhalt + Gatte Holger Rausch, Anna von Griesheim + Andreas Marx, Alexa Agnelli, Krawattenmann Jan-Henrik M. Scheper-Stuke, Günther M. Stelly, Marc Fiedler + Mariam Omar & Wolfgang Schrödl.

Kunde: Ruinart
Im Auftrag von Moët Hennessy Louis Vuitton
Year: 2015
Services: Eventdokumentation